Wo referieren wir im Laufe des Jahres

Veranstaltungen 2024

Die Beteiligung an juristischen Veranstaltungen wie auch die Analyse von deren Ergebnissen ist grundlegender Bestandteil des Berufsalltags unserer Rechtsanwälte.

Hier finden Sie eine aktuelle Liste einschlägiger Veranstaltungen zu Rechtsthemen, die in das Tätigkeitsspektrum der Kanzlei Meisterernst fallen.

10.12.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

12.11.2024 – Online

Rechtssichere Bewerbung von Lebensmitteln

(Akademie Fresenius)

Innovatives Marketing ist im umkämpften Lebensmittelmarkt oft der entscheidende Schlüssel zum Erfolg. Diesen findet jedoch nur derjenige, der die rechtlichen Rahmenbedingungen kennt und mit ihnen umzugehen versteht. Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die wichtigsten Regelungen für die Bewerbung von Lebensmitteln. Finden Sie den Weg durch das Dickicht aus Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV), Health Claims-Verordnung (HCV) und dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) mit Hilfe vieler praktischer Fallbeispiele.

Flyer     Website

12.11.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

06.11.2024 – Online

Basiswissen LMIV und Pflichtkennzeichnung

(Akademie Fresenius)

In diesem Seminar gewinnen Sie praxisnahes Wissen über die rechtlichen Anforderungen an die Kennzeichnung von Lebensmitteln. Im Fokus stehen die Bestimmungen der Lebensmittel-Informationsverordnung. Erhalten Sie einen Überblick von den unverzichtbaren Pflichtelementen bis hin zu den Spezialbestimmungen.

Flyer     Website

05.11.2024 – Online

Grundlagen Nahrungsergänzungsmittel

(Akademie Fresenius)

Kennen Sie die regulatorischen Rahmenbedingungen für NEM? Erlernen und verbessern Sie Ihren Umgang mit der Materie im betrieblichen Alltag. Von der rechtssicheren Zusammensetzung und Kennzeichnung hin zur erfolgreichen Vermarktung: Dieses Seminar bietet Ihnen einen praxisnahen Einblick.

Flyer     Website

17.-18.10.2024 – Brüssel & Online

18th European Food and Feed Law Conference

(lexxion)

The EFFL Conference is an established annual event organised under the auspices of the European Food and Feed Law Review, bringing together experts from both public and private sectors. Renowned experts from the European Commission, food industry, private practice and academia will provide you with in-depth knowledge on the recent developments in European Food and Feed Law.
The following topics are on the agenda:

  • Recent case law of the ECJ
  • Sustainabilty developments
  • Maximum values for vitamins and minerals
  • Botanicals – the future of plant based substances
  • News from food control authorities
  • Feed law – recent developments
Website

08.10.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

18.09.2024 – Online

Werbung für Arzneimittel – Rechtliche Grundlagen und praktische Erfahrungen

(BAH)

Die Werbung für Arzneimittel in den Fachkreisen und in der Öffentlichkeit ist ein wesentlicher Informationsträger, der es dem pharmazeutischen Unternehmer möglich macht, sein Arzneimittel beim Verordner und Verwender bekanntzumachen. Wegen des Fortwirkens von einschneidenden Kostendämpfungsmaßnahmen und wegen des steigenden Wettbewerbs wird die Bedeutung der Arzneimittelwerbung weiterhin wachsen. Für die pharmazeutischen Unternehmer ist es in einer solchen Wettbewerbs- und Marktsituation unerlässlich, die Grenzen und Möglichkeiten der Arzneimittelwerbung zu kennen. Ziel der Veranstaltung ist es daher, den Teilnehmern nicht nur die Grundzüge, sondern auch interessante Detailaspekte des Heilmittelwerbe- und des Wettbewerbsrechts darzulegen.

Flyer     Website

10.09.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

13.08.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

08.08.2024 – Online

Behr’s Summer Edition: Green Claims und Nachhaltigkeit

(Behr’s)

Die Green Claims Directive (GCD) – der zukünftige Rechtsrahmen für die Werbung mit Umweltaussagen
Im sechsten von acht Terminen erwarten Sie diese Themen:

  • Der Status quo bei Green Claims – aktuelle Rechtsprechung zur Werbung mit Umweltaussagen
  • Die Green Claims Directive (GCD) – der zukünftige Rechtsrahmen für die Werbung mit Umweltaussagen
  • Grundzüge des Richtlinienentwurfs GCD und der Änderungen der UGP-RL
  • Praxisbeispiele für Umweltaussagen & Auswirkungen auf Lebensmittel
Flyer     Website

17.07.2024 – Campus Kulmbach der Universität Bayreuth und in den Museen im Kulmbacher Mönchshof

3. Kulmbacher Bierrechtstag – „Green Claims – Aktueller Stand und künftige Rechtslage“

(Universität Bayreut)

Richtig verhalten im Fall der Fälle

Das breite Spektrum des Bierrechts spiegelt eindrucksvoll die Wechselwirkungen von Innovation und Tradition wider. Von den historischen Wurzeln des Reinheitsgebotes über eine facettenreiche Judikatur bis hin zu aktuellen gesetzgeberischen Entwicklungen - das Bierrecht ist ein dynamisches Feld, das immer wieder sowohl Herausforderungen bereithält als auch neue Perspektiven eröffnet.

Flyer     Website

09.07.2024 – München

Neue Möglichkeiten zur Nutzung von Gesundheitsdaten und neue nationale Rahmenbedingungen der Gesundheitsforschung

(Meisterernst Rechtsanwälte)

  • Gesundheitsdatennutzungsgesetz und European Health Data Space – Fremde Gesundheitsdaten nutzen, eigene Daten schützen
  • Gesundheitsdaten für AMNOG nutzen: was ist möglich?
  • Gesundheitsdaten für Künstliche Intelligenz – was gilt jetzt?
  • Medizinforschungsgesetz: Antragsbewertung durch die Spezialisierte Ethikkommission für besondere Verfahren als Alternative und Standardvertragsklauseln für Forschungsverträge
  • Vertrauliche Erstattungsbeträge bei Arzneimitteln mit neuen Wirkstoffen
Flyer    

09.07.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

11.06.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

11.06.2024 – Düsseldorf

BVMed-Symposium zum Medizinprodukterecht - Aktuelle Rechtsfragen zu Medizinprodukten

(BVMed-Akademie)

Das 19. BVMed-Symposium "Aktuelle Rechtsfragen zu Medizinprodukten" (Präsenz-Veranstaltung) dient der Information über die aktuellen Schwerpunktthemen des BVMed-Arbeitskreises "Recht" (AKR) (siehe Programm).

Website

05.06.2024 – Dortmund

Behördliche Beanstandung und Verteidigungsstrategien

(Akademie Fresenius)

Richtig verhalten im Fall der Fälle

Die Einhaltung der lebensmittelrechtlichen Vorschriften wird von den Behörden überwacht. Rechtsverstöße sind bußgeld- oder strafbewehrt. Hinzu kommt, dass der öffentliche und auch politische Druck bei Rechtsverstößen besonders groß ist. Die Lebensmittelüberwachung und die Ermittlungsbehörden sehen sich aus diesem Grund geradezu „gezwungen“ zu handeln. Ziel dieses Seminars ist es, praxisnahes Wissen über die wesentlichen Elemente des Verwaltungsverfahrens einerseits und des Bußgeld-/Strafverfahrens andererseits zu vermitteln sowie Sie über richtiges Verhalten und Ihre Rechte im Ernstfall zu informieren.

Flyer     Website

15.05.2024 – Online

10. Jahreskonferenz Lebensmittelrecht 2024 – Die neue Green Claims Richtlinie – was geht noch bei der Werbung mit „klimaneutral und anderen Green Claims“

(Behr's)

Inhalte:

  • Mit „klimaneutral“ und anderen Green Claims rechtssicher werben!
  • alle Vorgaben des zukünftigen KLWG korrekt umsetzen!
  • Nutri-Score korrekt berechnen!
  • Behördensicht kennen und danach handeln!
  • Höchstmengen für Vitamine und Mineralstoffe beachten!
  • aus dem Update Leitsätze Erfolge schöpfen!
  • Auswirkungen des Lieferkettensorgfaltspflichten- und Hinweisgeberschutzgesetzes einfach umsetzen!
Flyer     Website

14.05.2024 – Online Seminarreihe

Lebensmittelrecht kompakt

(Akademie Fresenius)

Tagesaktuelles Fachwissen – von Spezialisten aufbereitet und mit Ihnen diskutiert. Bei der Online-Seminarserie „Lebensmittelrecht kompakt“ bieten wir Ihnen einen regelmäßigen Austausch mit Top-Experten rund um die aktuellen nationalen und europäischen Entwicklungen aus den Bereichen Politik, Recht & Wissenschaft. Schnell, interaktiv und praxisnah – diese Reihe ist der einfachste Weg, um immer auf dem aktuellsten Kenntnisstand für Ihre lebensmittelrechtliche Compliance zu bleiben!

Flyer     Website

14.05.2024 – Brüssel

Green Claims Directive - New EU legal framework on Deforestation and Advertising with Green Claims

(EFLA)

EFLA is organising a workshop which will be held on Tuesday, 14th May 2024, in Brussels, Belgium, and will focus on the topic of the "New EU legal framework on Deforestation and Advertising with Green Claims".

Flyer     Website

18.04.2024 – Online

BVE-Krisenmanagement – Risiko und Lieferanten

(Bundesvereinigung der Deutschen Ernährungsindustrie e.V. (BVE))

Inhalte:

  • Risiken entlang von Lieferketten erkennen und steuern
  • Lieferketten – Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser
  • Lebensmittelsicherheit und rechtliche Absicherung
  • Praxisteil: Aktuelle Fallbeispiele zu Rückrufaktionen
Flyer    

20. - 22.03.2024 – Wiesbaden

37. Deutscher Lebensmittelrechtstag - Nachhaltigkeit und Lebensmittelrecht – Nichts bleibt, wie es ist?

(ZLR /WGfL)

Der Umbau der Gesellschaft auf dem Weg zu mehr Nachhaltigkeit führt auch im Lebensmittelrecht dazu, dass Vieles in Frage gestellt und neue Rechtsgrundlagen geschaffen werden. Neben der geplanten Rahmenregelung für nachhaltige Lebensmittel stehen insbesondere auch Vorschläge zu entwaldungsfreien Produkten, zur Neuordnung der Produkthaftung, zu Green Claims und zur Neuregelung der Gentechnik an.
Der 37. Deutsche Lebensmittelrechtstag nimmt diese Themen und weitere Probleme in den Blick und wird in der bewährt befruchtenden Zusammensetzung von Wissenschaft, Politik, Unternehmen, Verwaltung und Verbraucherschaft diskutieren, um Lösungsansätze zu entwickeln.

Flyer     Website

07.03.2024 – Online Teil 3

Nachhaltigkeitspflichten im Unternehmen

(Akademie Fresenius)

In Teil 3 erfahren Sie, welche Anforderungen an die Nachhaltigkeit sowohl die EU als auch der nationale Gesetzgeber planen und mit welchen regulatorischen Pflichten diese verbunden sind. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Vorgaben an Ihren Nachhaltigkeitsbericht umsetzen und daraus entstehende Chancen nutzen.

Flyer     Website

05.03.2024 – München

Das Beschwerdeverfahren nach LkSG & Co.

(AFC und Meisterernst Rechtsanwälte)

  • Der Rahmen: LkSG, CSDDD, Whistleblower
  • Anforderungen an das Beschwerdeverfahren – von der Beschwerde bis zur Nachsorge
  • Die praktische Umsetzung im Unternehmen
  • Vorteile externer Beschwerdestellen
  • Branchenspezifische Besonderheiten (Arzneimittel, Medizinprodukte, Konsumgüter)
  • Risikomanagement und -kommunikation bei Beschwerden
  • Rückkoppelung mit der Risikoanalyse
Flyer    

29.02.2024 – Online Teil 2

Green Claims – Werbung mit der Umwelt

(Akademie Fresenius)

Mit dem Vorschlag zur Green-Claims-Richtlinie hat die EU-Kommission neue Vorgaben vorgestellt, wie umweltbezogene Angaben in Zukunft genutzt werden dürfen. Was Sie hinsichtlich der neuen Regulierung beachten müssen und wie Sie sich für die zukünftigen Entwicklungen aufstellen, lernen Sie bei Teil 2 der Online-Seminarreihe.

Flyer     Website

22.02.2024 – Online Teil 1

Nachhaltigkeit in der Lieferkette – was muss getan werden?

(Akademie Fresenius)

Haben Sie Ihre rechtlichen Hausaufgaben gemacht?
Mit Green Deal und Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz wird Nachhaltigkeit in der Lieferkette zur unternehmerischen Pflicht. In Teil 1 unserer Online-Seminarreihe stellen wir mit Ihnen die Weichen, damit Sie das Thema wirkungsvoll angehen!

Flyer     Website

24.01.2024 – Online

Claims sicher anwenden - Rechtliche Anforderungen bei Health & Nutrition Claims, Pflanzenstoffen, Green Claims und Kinderprodukten

(Behr's)

  • Update Claims: Aktuelle Entwicklungen genau kennen und in Ihrem Arbeitsalltag sicher umsetzen.
  • Green Claims beanstandungsfrei einsetzen.
  • Kinderlebensmittel rechtssicher bewerben.
Website

Veranstaltungen

Kontakt

Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB
Herzog-Heinrich-Str. 1, 80336 München

Fon +49(0)89-1891745-0

Referenzen

Die Kompetenz und Expertise unserer Kanzlei und der Anwälte wird u.a. unterstrichen durch Auszeichnungen und Rankings.

The Legal 500
Best Lawyers
Auszeichnungen und Referenzen der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte
Auszeichnungen und Referenzen der Kanzlei Meisterernst Rechtsanwälte

Kooperationen

Der Leitsatz „Weiter Denken“ hat für uns auch jenseits der eigenen Kanzleitür Bestand. Unsere Kanzlei und die in ihr tätigen Rechtsanwälte stehen sowohl durch feste Kooperationen als auch durch die Mitgliedschaft in verschiedenen Netzwerken in ständigem Kontakt und Austausch mit anderen Experten.

Netzwerke

Die Rechtsanwälte unserer Kanzlei engagieren sich unter anderem in folgenden Institutionen:

Oswald Engelmann
Rechtsanwalt und Diplom-Betriebswirt (FH)

Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht e.V. (GRUR)
http://www.grur.org

Lebensmittelverband Deutschland e.V.
https://www.lebensmittelverband.de/

Arbeitskreis Nahrungsergänzungsmittel
https://www.lebensmittelverband.de

Rechtsausschuss Lebensmittelverband Deutschland
https://www.lebensmittelverband.de

Bundesverband der Arzneimittelhersteller e.V. (BAH)
https://www.bah-bonn.de

European Food Law Association (EFLA)
http://www.efla-aeda.org

Integritas Verein für lautere Heilmittelwerbung e.V.
http://www.integritas-hwg.de

Korrespondenten und Mitarbeiter des European Food and Feed Law Review (EFFL)
http://www.lexxion.de

Wissenschaftliche Gesellschaft für Lebensmittelrecht e.V. (WGfL)
http://www.wgfl.de

Gesellschaft für Umweltrecht e.V. (GfU)
http://www.gesellschaft-fuer-umweltrecht.de

Bei naturwissenschaftlichen und regulatorischen Fragestellungen lassen wir uns erforderlichenfalls von unserem naturwissenschaftlichen Kooperationspartner, der RDA Scientific Consultants GmbH, unterstützen. Insbesondere in handels- und gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten arbeiten wir eng mit unseren auf diese Gebiete spezialisierten Kollegen der Kanzlei Belmont | Legal zusammen. Stellen sich Rechtsfragen mit Auslandsbezug, ermöglicht es die vertrauensvolle und unkomplizierte Zusammenarbeit mit befreundeten ausländischen Kollegen, für unsere Mandanten zeit- und kosteneffizient multinationale Konzepte auszuarbeiten.

Jenseits der Mandatsarbeit sind die Rechtsanwälte unserer Kanzlei in einer Vielzahl von Fachvereinigungen und wissenschaftlichen Institutionen aktiv. Von den dort gewonnenen Einsichten und Kontakten profitieren wiederum auch unsere Mandanten.

RDA RDA Scientific Consultants GmbH
http://www.rda-science.com
  Oswald Engelmann
RECHTSANWALTSKANZLEI DR. VERGHO und PARTNER mbB RECHTSANWALTSKANZLEI DR. VERGHO + PARTNER mbB
http://vergho-donaubauer.de/

Bei multinationalen Fragestellungen arbeiten wir eng mit spezialisierten ausländischen Kollegen und anderen unabhängigen Experten zusammen, was uns in die Lage versetzt, maßgeschneiderte länderübergreifende Konzepte zu liefern und Rechtsfragen mit Auslandsbezug frühzeitig abzuklären.

Kontakt

Wenn Sie Fragen haben, rufen Sie an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Schnell ans Ziel

Weiter denken

Wir vernetzen Recht,
Wissenschaft und Erfahrung

Entschlossen handeln

Wir zeigen, wie es geht! –
lösungsorientiert, verbindlich,
schlagkräftig

Ziele verwirklichen

Wir schaffen nachhaltigen Erfolg

Team

Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB

Team

Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB

Team

Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB

Team

Meisterernst Rechtsanwälte PartG mbB

Meisterernst Rechtsanwälte

PartG mbB