Veranstaltungen 2017

 

Die Beteiligung an juristischen Veranstaltungen wie auch die Analyse von deren Ergebnissen ist grundlegender Bestandteil des Berufsalltags unserer Rechtsanwälte.

Hier finden Sie eine aktuelle Liste einschlägiger Veranstaltungen zu Rechtsthemen, die in das Tätigkeitsspektrum der Kanzlei Meisterernst fallen.

 

13. Oktober 2017
Mainz – 10. Fresenius-Fachtagung "Kennzeichnung von Lebensmitteln" Website ...
(Akademie - Fresenius)
Immer noch gibt es Unklarheiten in der Auslegung der LMIV, obwohl diese bereits in weiten Teilen gilt. Wir haben für Sie viele aktuelle Vorträge rund um Rechtsprechung, Überwachung und die Umsetzung der Kennzeichnungspflichten in der Praxis zusammengestellt. Als Teilnehmer profitieren Sie sowohl von fundierten Vorträgen aus der Unternehmenspraxis als auch von behördlichen Statements und juristischen Einschätzungen – aus erster Hand!
26. - 27. September 2017
Mainz – 3. Fresenius-Fachtagung "Nahrungsergänzungsmittel" Website ...
(Akademie - Fresenius)
Nahrungsergänzungsmittel sind für viele Verbraucher fester Bestandteil ihrer Einkaufs- und Verzehrgewohnheiten geworden. Hersteller und Vertreiber dieser speziellen Produkte müssen sich besonderen Anforderungen unterwerfen. Informieren Sie sich über die aktuellen rechtlichen Entwicklungen, die Bewerbung und Kennzeichnung, die Produktentwicklung sowie über die Überwachung von Nahrungsergänzungsmitteln. An zwei Veranstaltungstagen bieten wir Ihnen einen kompakten Überblick mit Fachvorträgen von sachkundigen Referenten, offenen Diskussionen und vielfältigen Gelegenheiten zum Erfahrungsaustausch mit Ihren Branchenkollegen – praxisnah, relevant und werbefrei!
3. August 2017
Online Medizinprodukte – Werbung/Marketing für Medizinprodukte Flyer ...
(FORUM)
• Rechtsrahmen: Was ist zu beachten (HWG/MPG/UWG, Kodex, Berufsrecht)?
• Was ist erlaubt? Wo beginnt der "Graubereich (Fallbeispiele)? Vergleich zu Arzneimitteln
• Dauerbrenner: Anforderungen an den wissenschaftlichen Beleg für Werbeaussagen (Studien, Literatur etc.)
• Aktuelles zu Zuwendungen (Abgabe von Mustern/Proben; Rabatte; Gutscheine etc., § 7 HWG)
• Was ist bei einem Wettbewerbsstreit zu beachten
• Erste Erfahrungen mit dem neuen Antikorruptionsstrafrecht (§§ 299 a/b StGB)
 
27. Juni 2017
Dortmund – Basiswissen LMIV und Pflichtkennzeichnung Programm ...
(Akademie - Fresenius)
Nahezu kein Lebensmittel kommt ohne Informationen für den Verbraucher aus. Daher ist Kennzeichnung auf (fast) jeder Stufe der Lebensmittelkette von hoher Bedeutung. Fehlerhaft deklarierte Produkte haben für die Akteure nicht nur rechtliche, sondern auch wirtschaftliche Konsequenzen.

Ziel dieses Seminars ist es, praxisnahes Wissen über die rechtlichen Anforderungen an die Kennzeichnung von Lebensmitteln zu vermitteln. Im Fokus stehen die Bestimmungen der Lebensmittel-Informationsverordnung (LMIV). Sie erhalten umfassende Kenntnisse, die Sie bei der täglichen Arbeit mit Ihren Produkten effizient anbringen können.
Website ...
1. - 2. Juni 2017
Mainz – 8th International Fresenius Conference
"Health Claims and Functional Ingredients"
Website ...
(Akademie - Fresenius)
Update on the regulatory background
• Regulatory developments on nutrition and health claims
• Information of health care professionals and other recent jurisdiction
• Implications for innovation in the EU food sector
• Nutrigenomics and health claims Regulation in practice
• Current legislation regarding novel food
• Health claims dossiers
• Beauty claims Health food and functional ingredients
• The future of nutrition and food design
• Functional foods for cognitive health
18. Mai 2017
Dortmund – Grundlagen Nahrungsergänzungsmittel Programm ...
(Fresenius)
Kaum eine andere Kategorie von Lebensmitteln ist derart stark reguliert und zugleich sich stets ändernden Bedingungen ausgesetzt wie Nahrungsergänzungsmittel (NEM). Entsprechend wichtig ist es, die einschlägigen Regelungen und Regeln sicher zu beherrschen.

In diesem Fresenius-Seminar erhalten Sie einen aktuellen und praxisnahen Einblick in die regulatorischen Rahmenbedingungen für NEM. Fundiertes Wissen wird vermittelt und vorhandene Kenntnisse werden ausgebaut mit dem Ziel, den selbständigen Umgang mit der Materie im betrieblichen Alltag zu erlernen und zu verbessern.
Website ...
05. - 06. Mai 2017
Halle – Mitteldeutsche Herztage 2017 Flyer ...
(Mitteldeutsches Herzzentrum am Universitätsklinikum Halle (Saale) Leopoldina - Nationale Akademie der Wissenschaften)
Referat: „Auswirkungen des Antikorruptionsgesetzes auf die Zusammenarbeit zwischen Ärzteschaft und Industrie aus Sicht des Juristen“
Website ...
26. April 2017
Dortmund – Behördliche Beanstandung und Strafverfahren Flyer ...
(Fresenius)
Fast alle lebensmittelrechtlichen Vorschriften sind bußgeld- oder strafbewehrt. Entsprechend hoch ist in der Lebensmittelwirtschaft auch die Gefahr, in den Fokus von Ermittlungsbehörden zu gelangen. Hinzu kommt, dass der öffentliche und auch politische Druck bei Lebensmittelverstößen besonders groß ist. Daher ist es heutzutage unausweichlich, Ihren Betrieb durch entsprechende Organisation und Maßnahmen bereits im Vorfeld richtig aufzustellen. „Risikomanagement“ und „Compliance“ sind Themenfelder, die schon längst Einzug in die Lebensmittelwirtschaft gehalten haben.

Ziel dieses Fresenius-Seminars ist es, Ihnen praxisnahes Wissen einerseits zur Vermeidung von Beanstandungen und andererseits zum Umgang mit Beanstandungen zu vermitteln. Experten lassen Sie an ihren Erfahrungen teilhaben und zeigen Wege auf, die Sie in Ihren betrieblichen Alltag einbauen können.

Website ...
22. - 24. März 2017
30. Deutscher Lebensmittelrechtstag Flyer ...
(ZLR WGfL)
Lebensmittelrecht im 21. Jahrhundert – Internet und Ethik
Website ...
14. - 15. Februar 2017
Köln – Health Claims Tage 2017 Flyer ...
(Behr's)
Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben in Rechtsprechung und Praxis
• Umsatzsteigerung durch Werbung mit Health Claims
• Aktuelle Rechtsprechung: Chancen nutzen, Beanstandungen vermeiden
• Grenzen Sie sich erfolgreich gegenüber Mitbewerbern ab
• Neue Märkte – mehr Umsatz: Vom Arzneimittel zum Lebensmittel
• Ansätze und Lösungen aus Österreich
• Sparen Sie Zeit und Geld bei Zulassungsverfahren
• Nahrungsergänzungsmittel straffrei bewerben
• Souveräner Umgang mit der neuen Novel-Food-Verordnung
• Claims on Hold nutzbar machen
• Blick nach Brüssel: Was ist vom Gesetzgeber zu erwarten?
Website ...